13.06.2022 09:00:00

OMV kaufen

Die Wertpapierexperten der Berenberg Bank haben ihr Kursziel für die Aktien der OMV von 57 Euro auf 66 Euro erhöht. Gleichzeitig bestätigte der Analyst Henry Tarr in einer Branchenstudie die Kaufempfehlung "Buy" für die Titel des heimischen Öl-, Gas- und Chemiekonzerns. Zum Vergleich: Am Freitag waren die OMV-Aktien bei 48,8 Euro aus dem Handel gegangen.

Beim berichteten Gewinn je Aktie erwarten die Berenberg-Analysten nun 12,97 Euro für das Jahr 2022, sowie 11,91 Euro und 9,76 Euro für die Folgejahre. Die Dividendenschätzung für 2022 beläuft sich auf 2,53 Euro. Für die folgenden beiden Jahre schätzen die Experten eine Gewinnausschüttung je Aktie von jeweils 2,78 Euro.

Analysierendes Institut Berenberg Bank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

ste/sto

ISIN AT0000743059 WEB http://www.omv.com

AFA0007 2022-06-13/09:00

Zusammenfassung: OMV AG kaufen
Unternehmen:
OMV AG
Analyst:
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Kursziel:
66,00 €
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
48,69 €
Abst. Kursziel*:
35,55%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
37,37 €
Abst. Kursziel aktuell:
76,61%
Analyst Name::
Henry Tarr
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse