25.09.2019 17:52:00

STRABAG SE Kauf

Die Raiffeisen Centrobank (RCB) hat ihre Anlageempfehlung "Buy" für die Aktien des heimischen Baukonzerns Strabag bestätigt. Auch das Kursziel von 38,50 Euro behielt Analyst Markus Remis in seiner jüngsten Studie bei. Das Unternehmen sei auf einem guten Weg, seine Jahresziele zu erreichen, hieß es zur Begründung.

Erhöht wurden allerdings die Gewinnschätzungen für 2019 und 2020. Für das Geschäftsjahr 2019 prognostiziert die RCB nun einen Gewinn pro Aktie von 2,92 Euro. Bisher waren es 2,86 Euro gewesen. Im Folgejahr 2020 erwartet die RCB bei der Strabag einen Gewinn pro Aktie von 2,97 Euro. Bisher hatte sie mit 2,78 Euro kalkuliert. Die Dividendenschätzung für 2019 beläuft sich auf 1,30 Euro.

Zum Vergleich: Am Mittwoch sind die Strabag-Aktien an der Wiener Börse bei 29,45 Euro aus dem Handel gegangen.

Analysierendes Institut Raiffeisen Centrobank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) dkm/ste

ISIN AT000000STR1 WEB http://www.strabag.com

AFA0086 2019-09-25/17:52

Zusammenfassung: STRABAG SE Kauf
Unternehmen:
STRABAG SE
Analyst:
Raiffeisen Centrobank AG
Kursziel:
38,50 €
Rating jetzt:
Kauf
Kurs*:
29,45 €
Abst. Kursziel*:
30,73%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
31,55 €
Abst. Kursziel aktuell:
22,03%
Analyst Name::
Markus Remis
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse