28.05.2024 16:52:00

Verbund verkaufen

Die Analysten der Baader Bank haben nach einer Aktualisierung ihres Bewertungsmodells ihre Gewinnprognosen für den Versorger Verbund angepasst. Das "Sell" Votum wurde vom Experten Pierre-Alexandre Ramondenc bestätigt. Das Kursziel auf 6-Monatssicht liegt bei 64,2 Euro.

Zum Vergleich: Die Papiere wurden am Dienstagnachmittag an der Wiener Börse mit 74,9 Euro gehandelt.

Die neue Prognose für den Ertrag je Titel liegt für 2024 bei 4,80 Euro. Zuvor lag die Schätzung bei 4,75 Euro. 2025 wird nun mit einem Gewinn pro Aktie von 4,35 Euro gerechnet. Die Dividendenschätzungen belaufen sich für diese beiden Zeiträume auf jeweils 2,40 bzw. 2,18 Euro pro Anteilsschein.

Analysierendes Institut Baader Bank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

sto/mha

ISIN AT0000746409 WEB http://www.verbund.com

AFA0037 2024-05-28/16:52

Zusammenfassung: Verbund AG verkaufen
Unternehmen:
Verbund AG
Analyst:
Baader Bank
Kursziel:
64,20 €
Rating jetzt:
verkaufen
Kurs*:
74,90 €
Abst. Kursziel*:
-14,29%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
75,60 €
Abst. Kursziel aktuell:
-15,08%
Analyst Name::
Pierre-Alexandre Ramondenc
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse