10.08.2020 11:05:00

voestalpine neutral

Die Raiffeisen Centrobank (RCB) hat ihr Kursziel für die Aktien des oberösterreichischen Stahl- und Technologiekonzerns voestalpine von 19,50 Euro auf 20,50 Euro hinaufgeschraubt. Die Anlageempfehlung "Hold" in der Studie des Experten Markus Remis blieb unverändert.

Mit Hinblick auf die jüngste Zahlenvorlage der voestalpine schreibt Remis, dass die Quartalsvorlage zwar besser als erwartet ausgefallen sei, die Zahlen allerdings noch keinen "Wendepunkt" in der Bewertung des Unternehmens böten. Die Schätzungen zum Gewinn vor Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 851 Mio. Euro für das schiefe Geschäftsjahr 2020/21 behalte der Experte bei. Sie lägen in der oberen Hälfte der Konzernprognosen.

Die Dividendenschätzung der RCB für das Geschäftsjahr 2020/21 liegt bei 0,20 Euro pro Aktie. Für die Folgejahre stehen keine Schätzungen zur Verfügung.

Am Montagvormittag wurde die voestalpine-Aktie mit einem Plus von 0,20 Prozent bei 19,89 Euro gehandelt.

Analysierendes Institut Raiffeisen Centrobank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) sto/pma

ISIN AT0000937503 WEB http://www.voestalpine.com

AFA0020 2020-08-10/11:05

Zusammenfassung: voestalpine AG neutral
Unternehmen:
voestalpine AG
Analyst:
Raiffeisen Centrobank AG
Kursziel:
20,50 €
Rating jetzt:
neutral
Kurs*:
20,00 €
Abst. Kursziel*:
2,50%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
21,73 €
Abst. Kursziel aktuell:
-5,66%
Analyst Name::
Markus Remis
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu voestalpine AGmehr Analysen

10.08.20 voestalpine neutral Raiffeisen Centrobank AG
05.08.20 voestalpine Underweight JP Morgan Chase & Co.
29.07.20 voestalpine neutral Erste Group Bank
10.06.20 voestalpine verkaufen Credit Suisse Group
10.06.20 voestalpine Underperform Credit Suisse Group

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

voestalpine AG 21,81 0,18% voestalpine AG

Aktuelle Aktienanalysen

11:17 PATRIZIA Immobilien buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11:16 TeamViewer buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11:13 Vonovia buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11:13 zooplus Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11:04 LANXESS buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11:04 LafargeHolcim overweight JP Morgan Chase & Co.
10:57 Ryanair buy UBS AG
10:55 Deutsche Post Outperform Bernstein Research
10:54 Euronext NV Equal weight Barclays Capital
10:53 United Internet kaufen Independent Research GmbH
10:52 1&1 Drillisch kaufen Independent Research GmbH
10:52 Knorr-Bremse Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10:50 Lloyds Banking Group buy UBS AG
10:50 HSBC Neutral UBS AG
10:49 Barclays buy UBS AG
10:46 K+S Sell Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10:43 Schaeffler Neutral UBS AG
10:43 Infineon buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10:39 Valeo SA buy UBS AG
10:27 STMicroelectronics buy UBS AG
10:25 Infineon buy UBS AG
10:21 Hypoport buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10:20 Volkswagen (VW) vz buy UBS AG
10:14 HelloFresh buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10:13 Grand City Properties buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10:13 flatex buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10:13 Fielmann Sell Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10:13 Deutsche Börse Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10:12 Delivery Hero buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10:12 Aroundtown SA buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09:26 FUCHS PETROLUB Hold Warburg Research
09:23 TUI Underperform Jefferies & Company Inc.
09:22 Unilever buy Jefferies & Company Inc.
09:22 Unilever buy Jefferies & Company Inc.
08:49 1&1 Drillisch buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
08:48 United Internet buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
08:46 Roche Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
08:22 flatex buy Goldman Sachs Group Inc.
08:22 Nemetschek buy Goldman Sachs Group Inc.
07:59 BAT Outperform RBC Capital Markets
07:58 SAFRAN overweight Barclays Capital
07:57 JCDecaux buy Goldman Sachs Group Inc.
07:56 Vivendi Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
07:56 Prosus Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
07:22 UniCredit Neutral Credit Suisse Group
07:20 Intesa Sanpaolo Outperform Credit Suisse Group
07:17 GlaxoSmithKline Neutral JP Morgan Chase & Co.
07:14 Aroundtown SA Neutral Goldman Sachs Group Inc.
07:04 Grand City Properties buy Goldman Sachs Group Inc.
07:02 LEG Immobilien buy Goldman Sachs Group Inc.