08.03.2019 10:07:00

Andritz Kauf

Die Wertpapierexperten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben am Freitag ihre Kaufempfehlung "Buy" für die Aktien des Maschinenbauers Andritz nach Vorlage der Gesamtjahreszahlen 2018 bestätigt. Auch das Kursziel von 51 Euro wurde von den Experten unverändert belassen.

Die Ergebnisse 2018 seien im Rahmen der Erwartungen ausgefallen, und auch die Vorschau des Unternehmens habe sowohl die Erwartungen der Bank als auch die Konsenserwartungen getroffen, so RCB-Analystin Teresa Schinwald. Andritz sei auf einem guten Weg ein gut abgestütztes, zweistelliges Umsatzwachstum und bessere Profitabilität zu erreichen, hieß es weiter.

Am Freitagvormittag notierten die Andritz-Titel an der Wiener Börse mit minus 2,43 Prozent bei 40,94 Euro.

Analysierendes Institut Raiffeisen Centrobank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) kat7mad

ISIN AT0000730007 WEB http://www.andritz.com

AFA0023 2019-03-08/10:07

Zusammenfassung: Andritz AG Kauf
Unternehmen:
Andritz AG
Analyst:
Raiffeisen Centrobank AG
Kursziel:
51,00 €
Rating jetzt:
Kauf
Kurs*:
40,64 €
Abst. Kursziel*:
25,49%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
38,96 €
Abst. Kursziel aktuell:
30,90%
Analyst Name::
Teresa Schinwald
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Andritz AGmehr Analysen

11.09.19 Andritz buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
31.07.19 Andritz Kauf Raiffeisen Centrobank AG
24.07.19 Andritz kaufen Baader Bank
17.06.19 Andritz kaufen Raiffeisen Centrobank AG
21.05.19 Andritz Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Andritz AG 39,16 3,27% Andritz AG

Aktuelle Aktienanalysen

16.09.19 Shell (Royal Dutch Shell) (A overweight JP Morgan Chase & Co.
16.09.19 BP overweight JP Morgan Chase & Co.
16.09.19 Eni Underweight JP Morgan Chase & Co.
16.09.19 TOTAL overweight JP Morgan Chase & Co.
16.09.19 DIC Asset buy Baader Bank
16.09.19 METRO (St Hold Baader Bank
16.09.19 Oracle Outperform Credit Suisse Group
16.09.19 HUGO BOSS Equal-Weight Morgan Stanley
16.09.19 adidas Underweight Morgan Stanley
16.09.19 PUMA overweight Morgan Stanley
16.09.19 LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton overweight Morgan Stanley
16.09.19 Covestro buy Jefferies & Company Inc.
16.09.19 Siemens Gamesa Renewable Energy SA buy UBS AG
16.09.19 Engie (ex GDF Suez buy UBS AG
16.09.19 Roche buy UBS AG
16.09.19 Apple overweight Morgan Stanley
16.09.19 AstraZeneca overweight JP Morgan Chase & Co.
16.09.19 Peugeot overweight JP Morgan Chase & Co.
16.09.19 Airbus overweight JP Morgan Chase & Co.
16.09.19 Rocket Internet Neutral JP Morgan Chase & Co.
16.09.19 Roche buy Deutsche Bank AG
16.09.19 Schaeffler Underweight JP Morgan Chase & Co.
16.09.19 Novartis Hold Deutsche Bank AG
16.09.19 LANXESS buy Goldman Sachs Group Inc.
16.09.19 BASF Neutral Goldman Sachs Group Inc.
16.09.19 Eni Outperform Bernstein Research
16.09.19 BP Outperform Bernstein Research
16.09.19 Shell (Royal Dutch Shell) (A Outperform Bernstein Research
16.09.19 Fraport Hold Warburg Research
16.09.19 Prudential Neutral JP Morgan Chase & Co.
16.09.19 Swiss Re overweight JP Morgan Chase & Co.
16.09.19 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Neutral JP Morgan Chase & Co.
16.09.19 Talanx overweight JP Morgan Chase & Co.
16.09.19 Zurich Insurance overweight JP Morgan Chase & Co.
16.09.19 Assicurazioni Generali Neutral JP Morgan Chase & Co.
16.09.19 AXA overweight JP Morgan Chase & Co.
16.09.19 Allianz overweight JP Morgan Chase & Co.
16.09.19 EssilorLuxottica buy UBS AG
16.09.19 Givaudan Hold Kepler Cheuvreux
16.09.19 Eni buy Kepler Cheuvreux
16.09.19 BP buy Kepler Cheuvreux
16.09.19 TOTAL buy Kepler Cheuvreux
16.09.19 CompuGroup Medical Hold Kepler Cheuvreux
16.09.19 Wirecard buy Kepler Cheuvreux
16.09.19 Wirecard buy Baader Bank
16.09.19 Shel b Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.09.19 BP buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.09.19 Grand City Properties buy Goldman Sachs Group Inc.
16.09.19 LEG Immobilien buy Goldman Sachs Group Inc.
16.09.19 Unibail-Rodamco buy Goldman Sachs Group Inc.