19.05.2017 16:07:00

Andritz neutral

Die Analysten von Goldman Sachs haben ihr Kursziel für die Papiere von Andritz von 46 auf 52 Euro erhöht. Die Kaufempfehlung "Neutral" bleibt aber unverändert.

Aufgrund des höheren Auftragseingangs im Bereich Metalle und der fortwährend hoch eingeschätzten Margen der Papierindustrie erhöht der Goldman Sachs-Experte Jack OBrien in seiner Analyse auch seine Schätzungen für das Betriebsergebnis (EBIT). Die Prognose für 2017 wurde um 7,1 Prozent auf 469,6 Mio. Euro erhöht. Die Schätzung für 2018 wurde um 4,6 Prozent auf 445,5 Mio. Euro angehoben. Für 2019 wird ein EBIT in der Höhe von 432,0 Mio. Euro erwartet.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Goldman-Analysten 3,43 Euro für 2017, sowie 3,29 bzw. 3,21 Euro für die beiden Folgejahre.

Am Freitagnachmittag notierten die Andritz-Titel an der Wiener Börse mit plus 1,07 Prozent auf 52,91 Euro.

Analysierendes Institut Goldman Sachs

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) fpr/mik

ISIN AT0000730007 WEB http://www.andritz.com

AFA0076 2017-05-19/16:07

Zusammenfassung: Andritz AG neutral
Unternehmen:
Andritz AG
Analyst:
Goldman Sachs Group Inc.
Kursziel:
52,00 €
Rating jetzt:
neutral
Kurs*:
52,91 €
Abst. Kursziel*:
-1,72%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
38,48 €
Abst. Kursziel aktuell:
35,14%
Analyst Name::
Jack OBrien
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Andritz AGmehr Analysen

30.09.19 Andritz kaufen Erste Group Bank
25.09.19 Andritz buy Baader Bank
11.09.19 Andritz buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
31.07.19 Andritz Kauf Raiffeisen Centrobank AG
24.07.19 Andritz kaufen Baader Bank

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Andritz AG 38,46 1,26% Andritz AG

Aktuelle Aktienanalysen

07:18 LANXESS Neutral JP Morgan Chase & Co.
21.10.19 Intesa Sanpaolo Neutral JP Morgan Chase & Co.
21.10.19 Volvo AB (B Sector Perform RBC Capital Markets
21.10.19 SAP buy Jefferies & Company Inc.
21.10.19 KRONES buy Baader Bank
21.10.19 Danone Neutral JP Morgan Chase & Co.
21.10.19 Deutsche Bank Underperform Merrill Lynch & Co., Inc.
21.10.19 BAT Underperform Merrill Lynch & Co., Inc.
21.10.19 AP Moeller - Maersk A-S (B Hold Deutsche Bank AG
21.10.19 Yara International ASA buy Deutsche Bank AG
21.10.19 Volvo AB (B buy Deutsche Bank AG
21.10.19 Engie (ex GDF Suez overweight JP Morgan Chase & Co.
21.10.19 Covestro Sell Baader Bank
21.10.19 Bayer Halten DZ BANK
21.10.19 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Equal-Weight Morgan Stanley
21.10.19 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Halten Independent Research GmbH
21.10.19 OSRAM Halten Independent Research GmbH
21.10.19 Roche buy Goldman Sachs Group Inc.
21.10.19 Nemetschek Hold Baader Bank
21.10.19 Novartis Underweight Morgan Stanley
21.10.19 Wirecard kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
21.10.19 Knorr-Bremse Sell Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
21.10.19 STRATEC Hold Warburg Research
21.10.19 Sartorius vz Hold Warburg Research
21.10.19 Danone Hold Jefferies & Company Inc.
21.10.19 Nestlé buy Jefferies & Company Inc.
21.10.19 Volvo AB (B Sell UBS AG
21.10.19 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Sell UBS AG
21.10.19 Novo Nordisk buy UBS AG
21.10.19 adidas Hold Warburg Research
21.10.19 Siemens Gamesa Renewable Energy SA buy UBS AG
21.10.19 Sartorius vz Neutral UBS AG
21.10.19 SAP Neutral UBS AG
21.10.19 Yara International ASA Sell UBS AG
21.10.19 Danone buy UBS AG
21.10.19 Swiss Re Outperform Credit Suisse Group
21.10.19 SAP Outperform Credit Suisse Group
21.10.19 KION GROUP buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
21.10.19 ASOS Outperform RBC Capital Markets
21.10.19 ams Neutral JP Morgan Chase & Co.
21.10.19 Engie (ex GDF Suez buy Goldman Sachs Group Inc.
21.10.19 Hapag-Lloyd Sell Goldman Sachs Group Inc.
21.10.19 SAP Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
21.10.19 Danone Sell Goldman Sachs Group Inc.
21.10.19 HelloFresh Reduce Kepler Cheuvreux
21.10.19 Sartorius vz Sell Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.10.19 Nestlé Hold HSBC
21.10.19 Danone Hold HSBC
21.10.19 Ceconomy St Hold HSBC
21.10.19 Roche overweight JP Morgan Chase & Co.