18.06.2020 10:36:00

UNIQA Insurance buy

Die Wertpapierexperten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben das Anlagevotum für die Papiere des heimischen Versicherungskonzerns UNIQA von "Hold" auf "Buy" hochgenommen. Der RCB-Analyst Oliver Simkovic revidierte gleichzeitig das Kursziel für die UNIQA-Titel von 9,8 auf 7,6 Euro nach unten.

Das laufende Geschäftsjahr 2020 werde nach Einschätzung des Experten deutlich von der Coronakrise und damit verbundenen Effekte negativ beeinflusst werden. Im Folgejahr sollte es aber einer Rückkehr zur Normalisierung beim Versicherer geben. Für heuer wird es keine Dividendenausschüttung geben und auch ein Verlust werde nicht ausgeschlossen, teilte die UNIQA bereits Ende Mai mit.

Am Donnerstagvormittag notierten die UNIQA-Titel an der Wiener Börse prozentuell unverändert auf 6,15 Euro. Beim aktuellen Kursniveau bewerten die Analysten das Abwärtsrisiko als sehr limitiert und viele negative Einflüsse seien bereits eingepreist.

Analysierendes Institut Raiffeisen Centrobank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) ste/ger

ISIN AT0000821103 WEB http://www.uniqagroup.com

AFA0019 2020-06-18/10:36

Zusammenfassung: UNIQA Insurance AG buy
Unternehmen:
UNIQA Insurance AG
Analyst:
Raiffeisen Centrobank AG
Kursziel:
7,60 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
6,19 €
Abst. Kursziel*:
22,78%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
6,21 €
Abst. Kursziel aktuell:
22,38%
Analyst Name::
Oliver Simkovic
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse