19.08.2019 09:13:00

DoCo buy

Die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben sowohl ihr Kursziel von 100 Euro als auch die Kaufempfehlung "Buy" für die Aktien des Caterers Do & Co bestätigt. Der RCB-Experte Christian Bader sieht im kürzlich vorgelegten Erstquartalsbericht 2019/20 ein starkes Ergebnis.

Unter anderem unterstrich Bader in seinem Kommentar den günstigen Aktienpreis am Markt. Auch könnten potenziell positive Nachrichten wegen Neugeschäften den Kurs des Papiers steigen lassen. In den folgenden Wochen werden die Gewinner der Ausschreibungen von BA, Iberia und Aer Lingus bekannt gegeben.

Die Do&Co-Aktien haben am Montagmorgen an der Wiener Börse mit einem Minus von 0,50 Prozent bei 80,30 Euro eröffnet.

Analysierendes Institut Raiffeisen Centrobank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) sto/ger

ISIN AT0000818802 WEB http://www.doco.com

AFA0006 2019-08-19/09:13

Zusammenfassung: Do & Co AG buy
Unternehmen:
Do & Co AG
Analyst:
Raiffeisen Centrobank AG
Kursziel:
100,00 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
80,90 €
Abst. Kursziel*:
23,61%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
83,80 €
Abst. Kursziel aktuell:
19,33%
Analyst Name::
Christian Bader
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse