27.10.2021 13:26:00

Raiffeisen neutral

Die Analysten der Deutschen Bank haben ihr Kursziel für die Aktien der Raiffeisen Bank International (RBI) von 19,00 auf 24,00 Euro angehoben. Die Anlageempfehlung "Hold" wurde gleichzeitig bestätigt. Hintergrund der Kurszielanpassung sind positive Schätzungen für die anstehenden Drittquartalszahlen der Bank.

Die Analysten erwarten einen Anstieg des Vorsteuergewinns von 37 Prozent. Die Marktbedingungen für weitere Anstiege der Nettozinserträge sind nach Einschätzung der Analysten günstig. Zudem dürfte sich auch die erstmalige Konsolidierung der Equa Bank positiv auswirken, heißt es in einer am Montag erstellten Analyse der Deutsche-Bank-Analysten Benjamin Goy und Marlene Eibensteiner.

Die Gewinnerwartungen der Analysten belaufen sich auf 3,26 Euro je Aktie für das laufende Geschäftsjahr, 3,48 für das Jahr 2022 und 3,63 Euro für 2023. Für heuer erwarten sie eine Dividende von 1,62 Euro, im darauffolgenden Jahr soll diese dann bei 1,11 Euro liegen und 2023 erwarten sie eine Gewinnausschüttung von 1,15 Euro.

An der Wiener Börse notierten Raiffeisen-Aktien am Mittwoch gegen 13 Uhr mit einem Minus von 1,02 Prozent bei 25,30 Euro.

Analysierendes Institut Deutsche Bank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

mik/pma

ISIN AT0000606306 WEB http://www.rbinternational.com/

AFA0060 2021-10-27/13:26

Zusammenfassung: Raiffeisen neutral
Unternehmen:
Raiffeisen
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
24,00 €
Rating jetzt:
neutral
Kurs*:
25,10 €
Abst. Kursziel*:
-4,38%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
26,14 €
Abst. Kursziel aktuell:
-8,19%
Analyst Name::
Bejamin Goy
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Raiffeisenmehr Analysen

08.11.21 Raiffeisen neutral Deutsche Bank AG
27.10.21 Raiffeisen neutral Deutsche Bank AG
19.05.21 Raiffeisen neutral Goldman Sachs Group Inc.
22.04.21 Raiffeisen Neutral Goldman Sachs Group Inc.
31.03.21 Raiffeisen buy Erste Group Bank

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Raiffeisen 26,30 -1,42% Raiffeisen

Aktuelle Aktienanalysen

17:04 BHP Group Sector Perform RBC Capital Markets
17:02 adidas Kaufen DZ BANK
17:01 ExxonMobil Buy Goldman Sachs Group Inc.
16:37 thyssenkrupp Kaufen DZ BANK
16:36 thyssenkrupp Buy Jefferies & Company Inc.
15:08 Boeing Outperform RBC Capital Markets
14:50 Airbus Outperform Credit Suisse Group
14:38 Vonovia Kaufen DZ BANK
14:37 CANCOM Buy Jefferies & Company Inc.
14:35 Scout24 Neutral JP Morgan Chase & Co.
13:20 Sanofi Overweight JP Morgan Chase & Co.
13:00 VINCI Overweight JP Morgan Chase & Co.
12:59 Fraport Neutral JP Morgan Chase & Co.
12:46 SAFRAN Overweight JP Morgan Chase & Co.
12:45 Sanofi Buy Kepler Cheuvreux
12:44 Sanofi Outperform Credit Suisse Group
12:44 Shell Outperform RBC Capital Markets
12:43 Fraport Buy Kepler Cheuvreux
12:42 LEG Immobilien Buy Kepler Cheuvreux
12:42 Fraport Neutral UBS AG
12:41 easyJet Buy UBS AG
12:40 Sanofi Buy UBS AG
12:40 Roche Neutral UBS AG
12:40 Amazon Buy UBS AG
12:39 SAFRAN Buy UBS AG
12:37 Dürr Buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
12:37 LPKF Laser & Electronics Buy Warburg Research
12:36 SAFRAN Buy Goldman Sachs Group Inc.
12:35 Symrise Add Baader Bank
12:35 BASF Buy Jefferies & Company Inc.
12:34 thyssenkrupp Buy Jefferies & Company Inc.
12:32 Nokia Buy Goldman Sachs Group Inc.
12:16 Barclays Sector Perform RBC Capital Markets
12:16 RWE Overweight Barclays Capital
12:14 Sanofi Equal Weight Barclays Capital
12:11 RWE Outperform Bernstein Research
12:10 Inditex Sector Perform RBC Capital Markets
12:10 HUGO BOSS Outperform RBC Capital Markets
12:09 Hennes & Mauritz AB Outperform RBC Capital Markets
12:08 HSBC Holdings Outperform RBC Capital Markets
12:07 BBVA Outperform RBC Capital Markets
12:07 Deutsche Bank Sector Perform RBC Capital Markets
12:07 UBS Outperform RBC Capital Markets
12:07 Commerzbank Sector Perform RBC Capital Markets
12:07 BNP Paribas Outperform RBC Capital Markets
12:06 Credit Suisse Sector Perform RBC Capital Markets
09:56 PORR buy Erste Group Bank
09:00 KRONES Buy Deutsche Bank AG
08:28 Dürr Buy Deutsche Bank AG
08:23 easyJet Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)