25.01.2023 10:22:00

Raiffeisen neutral

Die Analysten der Deutschen Bank haben ihr Kursziel für die Aktien der Raiffeisen Bank International (RBI) von 14 auf 15 Euro gesteigert. Die Anlageempfehlung "Hold" wurde von der zuständigen Expertin Marlene Eibensteiner unverändert belassen.

Sie erwartet, dass das Kreditwachstum weiter abnehmen wird. Für das viertel Quartal 2022 dürfte das Nettozinseinkommen aber gegenüber dem Vorquartal gestiegen sein, so die Einschätzung. Alles in allem sieht Eibensteiner die Aktie aktuell fair bewertet.

Zum Vergleich: Am Mittwoch notierten die Papiere der RBI an der Wiener Börse zuletzt bei 16,96 Euro.

Analysierendes Institut Deutsche Bank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

spo/ste

ISIN AT0000606306 WEB http://www.rbinternational.com/

AFA0036 2023-01-25/10:22

Zusammenfassung: Raiffeisen neutral
Unternehmen:
Raiffeisen
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
15,00 €
Rating jetzt:
neutral
Kurs*:
16,87 €
Abst. Kursziel*:
-11,08%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
17,34 €
Abst. Kursziel aktuell:
-13,49%
Analyst Name::
Marlene Eibensteiner
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse