24.05.2024 16:37:51

Fresenius Medical Care (FMC) St Underweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für FMC nach Daten der "Flow"-Studie mit dem Novo-Nordisk-Wirkstoff Semaglutid auf "Underweight" mit einem Kursziel von 42,30 Euro belassen. Die vollständigen Details der Studie ließen in ihm noch immer den Wunsch nach mehr Informationen aufkommen, schrieb Analyst David Adlington in einer am Freitag vorliegenden Studie. Insbesondere wolle er mehr darüber wissen, wie groß der Nutzen von GLP-1-Mitteln zusätzlich zu einem SGLT2-Inhibitor sei. Möglicherweise seien diese Details im Rahmen einer Präsentation auf dem Diabeteskongress ADA zu erwarten./tih/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.05.2024 / 13:48 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.05.2024 / 13:48 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Fresenius Medical Care (FMC) St. Underweight
Unternehmen:
Fresenius Medical Care (FMC) St.
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
42,30 €
Rating jetzt:
Underweight
Kurs*:
38,38 €
Abst. Kursziel*:
10,21%
Rating update:
Underweight
Kurs aktuell:
35,88 €
Abst. Kursziel aktuell:
17,89%
Analyst Name::
David Adlington
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse