01.08.2022 10:06:00

OMV buy

Die Wertpapierexperten der Berenberg Bank haben in Reaktion auf die jüngsten Quartalszahlen des Ölriesen die "Buy"-Bewertung für die Aktien der OMV bestätigt. Das Kursziel blieb in der Studie des Analysten Henry Tarr unverändert bei 66 Euro.

Zum Vergleich: Die Aktie der OMV notierte an der Wiener Börse am Montagvormittag um 1,2 Prozent höher bei 41,9 Euro.

Nach Auffassung der Berenberg-Experten ist das vergangene zweite Quartal stark ausgefallen. Dabei überraschte insbesondere das Refining- und Marketing-Geschäft. Als großer Unsicherheitsfaktor bleiben weiterhin die Gaslieferungen aus Russland bestehen, die jederzeit eingestellt werden könnten.

Beim berichteten Gewinn je Aktie erwarten die Berenberg-Analysten 13,46 Euro für das Jahr 2022, sowie 12,42 Euro und 10,07 Euro für die Folgejahre. Die Dividendenschätzung für 2022 beläuft sich auf 2,53 Euro. Für die folgenden beiden Jahre schätzen die Experten eine Gewinnausschüttung je Aktie von jeweils 2,78 Euro.

Analysierendes Institut Berenberg Bank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

sto/mik

ISIN AT0000743059 WEB http://www.omv.com

AFA0012 2022-08-01/10:06

Zusammenfassung: OMV AG buy
Unternehmen:
OMV AG
Analyst:
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Kursziel:
66,00 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
41,45 €
Abst. Kursziel*:
59,23%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
49,42 €
Abst. Kursziel aktuell:
33,55%
Analyst Name::
Henry Tarr
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse