09.02.2024 10:20:00

Verbund verkaufen

Die Analysten der Baader Bank haben angesichts der Gewinnwarnung des Verbund ihre Schätzungen zum Ertrag des Konzerns revidiert. Statt der bisher angenommenen 5,88 Euro je Anteilsschein werden für 2024 nun 3,89 Euro erwartet. Das Kursziel wurde mit 66,2 Euro errechnet. Analyst Pierre-Alexandre Ramondenc versah das Wertpapier mit einem "Reduce"-Votum.

Für 2023 soll eine Dividende von 3,31 Euro ausgeschüttet werden. Im Folgejahr sollen 1,94 Euro ausbezahlt werden.

Zum Vergleich: Die Aktien des Verbunds notierten am Freitag in der Früh an der Wiener Börse mit minus 4,92 Prozent bei 65,75 Euro.

Analysierendes Institut Baader Bank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

sto/mik

ISIN AT0000746409 WEB http://www.verbund.com

AFA0011 2024-02-09/10:20

Zusammenfassung: Verbund AG verkaufen
Unternehmen:
Verbund AG
Analyst:
Baader Bank
Kursziel:
66,20 €
Rating jetzt:
verkaufen
Kurs*:
64,15 €
Abst. Kursziel*:
3,20%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
71,00 €
Abst. Kursziel aktuell:
-6,76%
Analyst Name::
Pierre-Alexandre Ramondenc
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Verbund AGmehr Analysen

03.04.24 Verbund Sell Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
01.04.24 Verbund verkaufen Baader Bank
21.03.24 Verbund Sell Deutsche Bank AG
04.03.24 Verbund neutral Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.02.24 Verbund verkaufen Deutsche Bank AG
Eintrag hinzufügen
Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Verbund AG 69,90 -1,89% Verbund AG

Aktuelle Aktienanalysen

17.04.24 Commerzbank Neutral JP Morgan Chase & Co.
17.04.24 Rio Tinto Overweight JP Morgan Chase & Co.
17.04.24 Volvo AB Buy Jefferies & Company Inc.
17.04.24 DocMorris Add Baader Bank
17.04.24 LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton Kaufen DZ BANK
17.04.24 Volvo AB Neutral JP Morgan Chase & Co.
17.04.24 Hannover Rück Overweight JP Morgan Chase & Co.
17.04.24 Zurich Insurance Underweight JP Morgan Chase & Co.
17.04.24 ASML NV Kaufen DZ BANK
17.04.24 Beiersdorf Sector Perform RBC Capital Markets
17.04.24 Knorr-Bremse Overweight JP Morgan Chase & Co.
17.04.24 Netflix Market-Perform Bernstein Research
17.04.24 Amazon Outperform Bernstein Research
17.04.24 Meta Platforms Outperform Bernstein Research
17.04.24 Evonik Halten DZ BANK
17.04.24 AstraZeneca Overweight JP Morgan Chase & Co.
17.04.24 LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton Hold Deutsche Bank AG
17.04.24 Vossloh Buy Deutsche Bank AG
17.04.24 ASOS Sell Goldman Sachs Group Inc.
17.04.24 Nordex Buy Deutsche Bank AG
17.04.24 JOST Werke Buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
17.04.24 Fresenius Buy Deutsche Bank AG
17.04.24 DocMorris Buy Deutsche Bank AG
17.04.24 Volvo AB Buy Goldman Sachs Group Inc.
17.04.24 flatexDEGIRO Buy Deutsche Bank AG
17.04.24 ASML NV Buy Goldman Sachs Group Inc.
17.04.24 Just Eat Takeaway.com Neutral Goldman Sachs Group Inc.
17.04.24 K+S Overweight JP Morgan Chase & Co.
17.04.24 Rio Tinto Overweight JP Morgan Chase & Co.
17.04.24 Ericsson Sell Goldman Sachs Group Inc.
17.04.24 Evonik Buy Warburg Research
17.04.24 adidas Hold Warburg Research
17.04.24 Nagarro Buy Warburg Research
17.04.24 Continental Buy Warburg Research
17.04.24 adidas Overweight Barclays Capital
17.04.24 Just Eat Takeaway.com Buy Deutsche Bank AG
17.04.24 KION GROUP Buy Jefferies & Company Inc.
17.04.24 Hapag-Lloyd Sell Goldman Sachs Group Inc.
17.04.24 GEA Hold Jefferies & Company Inc.
17.04.24 ASML NV Equal Weight Barclays Capital
17.04.24 Siemens Energy Hold Jefferies & Company Inc.
17.04.24 Evonik Buy Deutsche Bank AG
17.04.24 Santander Overweight Barclays Capital
17.04.24 Siemens Buy Jefferies & Company Inc.
17.04.24 UniCredit Hold Deutsche Bank AG
17.04.24 BBVA Sell Goldman Sachs Group Inc.
17.04.24 Carl Zeiss Meditec Hold Deutsche Bank AG
17.04.24 ING Group Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17.04.24 Beiersdorf Hold Deutsche Bank AG
17.04.24 Lufthansa Hold Deutsche Bank AG