22.05.2020 13:53:00

Wienerberger kaufen

Die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Kursziel für die Aktien von Wienerberger leicht von 19 auf 20 Euro nach oben revidiert. Die Kaufempfehlung "Buy" wurde vom RCB-Experten Markus Remis nach der Vorlage der Erstquartalszahlen des Ziegelherstellers bekräftigt.

Der Ausblick von Wienerberger auf das Gesamtjahr 2020 wurde als solide bewertet. Die RCB hat zudem ihre Prognose für den Gewinn vor Abschreibungen und Steuern (EBITDA) für heuer von 443 Mio. auf 452 Mio. Euro angehoben.

Die Aktien von Wienerberger notierten am Freitagmittag mit einem Plus von 0,73 Prozent auf 17,90 Euro.

Analysierendes Institut Raiffeisen Centrobank

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) ste/kat

ISIN AT0000831706 WEB http://www.wienerberger.com

AFA0038 2020-05-22/13:53

Zusammenfassung: Wienerberger AG kaufen
Unternehmen:
Wienerberger AG
Analyst:
Raiffeisen Centrobank AG
Kursziel:
20,00 €
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
18,06 €
Abst. Kursziel*:
10,74%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
18,32 €
Abst. Kursziel aktuell:
9,17%
Analyst Name::
Markus Remis
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Wienerberger AGmehr Analysen

22.05.20 Wienerberger kaufen Raiffeisen Centrobank AG
18.05.20 Wienerberger buy Deutsche Bank AG
24.04.20 Wienerberger kaufen Raiffeisen Centrobank AG
02.04.20 Wienerberger neutral Deutsche Bank AG
25.02.20 Wienerberger neutral Deutsche Bank AG

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Wienerberger AG 18,32 -0,97% Wienerberger AG

Aktuelle Aktienanalysen

27.05.20 Aroundtown SA buy Goldman Sachs Group Inc.
27.05.20 Siemens Gamesa Renewable Energy SA Underweight JP Morgan Chase & Co.
27.05.20 HELLA GmbH & buy Goldman Sachs Group Inc.
27.05.20 Covestro Neutral JP Morgan Chase & Co.
27.05.20 Infineon Halten DZ BANK
27.05.20 Telefonica Deutschland kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.05.20 voestalpine neutral Raiffeisen Centrobank AG
27.05.20 Schaeffler Halten DZ BANK
27.05.20 Continental kaufen DZ BANK
27.05.20 Siemens buy Goldman Sachs Group Inc.
27.05.20 Telefonica overweight Morgan Stanley
27.05.20 Air France-KLM Underweight Morgan Stanley
27.05.20 easyJet Equal-Weight Morgan Stanley
27.05.20 Ryanair overweight Morgan Stanley
27.05.20 Lufthansa Underweight Morgan Stanley
27.05.20 Société Générale (Societe Generale Equal-Weight Morgan Stanley
27.05.20 ING Group Equal-Weight Morgan Stanley
27.05.20 Santander overweight Morgan Stanley
27.05.20 Lloyds Banking Group overweight Morgan Stanley
27.05.20 BBVA Equal-Weight Morgan Stanley
27.05.20 Barclays Equal-Weight Morgan Stanley
27.05.20 UBS Equal-Weight Morgan Stanley
27.05.20 HSBC Underweight Morgan Stanley
27.05.20 Credit Suisse (CS overweight Morgan Stanley
27.05.20 Deutsche Bank Underweight Morgan Stanley
27.05.20 Prudential overweight Morgan Stanley
27.05.20 Zurich Insurance overweight Morgan Stanley
27.05.20 Hannover Rück Equal-Weight Morgan Stanley
27.05.20 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft overweight Morgan Stanley
27.05.20 AXA overweight Morgan Stanley
27.05.20 Allianz Equal-Weight Morgan Stanley
27.05.20 Vivendi buy UBS AG
27.05.20 AstraZeneca Sell UBS AG
27.05.20 Saint-Gobain Neutral UBS AG
27.05.20 Aroundtown SA buy UBS AG
27.05.20 Südzucker Halten Independent Research GmbH
27.05.20 Infineon buy UBS AG
27.05.20 Renault Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
27.05.20 TRATON Halten Independent Research GmbH
27.05.20 Infineon Outperform Bernstein Research
27.05.20 flatex buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
27.05.20 Saint-Gobain Hold Jefferies & Company Inc.
27.05.20 Givaudan buy UBS AG
27.05.20 Symrise Neutral UBS AG
27.05.20 Tele Columbus overweight Barclays Capital
27.05.20 Renault overweight JP Morgan Chase & Co.
27.05.20 Carl Zeiss Meditec verkaufen Independent Research GmbH
27.05.20 Roche overweight JP Morgan Chase & Co.
27.05.20 DEUTZ buy Warburg Research
27.05.20 LANXESS Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)