14.08.2019 10:31:00

OMV buy

Die Wertpapierexperten von Goldman Sachs haben ihre Anlageempfehlung "Buy" für die Papiere des heimischen Ölkonzerns OMV auf "Hold" gesenkt. Das Kursziel von 62,0 Euro bleibt dagegen unangetastet.

Das Analysten-Team um Michele Della Vigna stützte ihre neue Bewertung auf die bisherige Out-Performance der Aktien verglichen mit dem Erdölsektor. Darüber hinaus nannten die Wertpapierexperten die im Vergleich zum Marktumfeld geringeren Mittelrückflüsse an die Aktionäre als Grund.

Beim Ergebnis je Aktie rechnen die Goldman-Analysten 2019 mit 5,39 Euro je Aktie, für 2020 erwarten sie 5,60 Euro und für 2021 prognostizieren sie 6,01 Euro je Titel.

Am Mittwochvormittag gewannen die OMV-Titel an der Wiener Börse plus 0,58 Prozent auf 45,28 Euro.

Analysierendes Institut Goldman Sachs

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

(Schluss) sto/mik

ISIN AT0000743059 WEB http://www.omv.com

AFA0022 2019-08-14/10:31

Zusammenfassung: OMV AG buy
Unternehmen:
OMV AG
Analyst:
Goldman Sachs Group Inc.
Kursziel:
62,00 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
45,15 €
Abst. Kursziel*:
37,32%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
53,64 €
Abst. Kursziel aktuell:
15,59%
Analyst Name::
Michele della Vigna
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse